06.12.2018

Grizzlys vor wichtigem Heimspiel

Die Grizzlys empfangen am Freitagabend um 19.30 Uhr die Krefeld Pinguine.  Nach dem Heimsieg gegen Mannheim wollen die Niedersachsen an die gezeigte Leistung anknüpfen. Personell könnte es bereits am Freitag den einen oder anderen Rückkehrer geben. Die Arena öffnet um 18.30 Uhr, Tickets gibt es unter grizzlys.de.

Die als durchaus düster zu bezeichnende Personalsituation der Grizzlys könnte sich passend vor dem wichtigen Heimspiel gegen den Tabellenzehnten aus Krefeld ändern. „Wir haben voraussichtlich 14 Stürmer und acht Verteidiger“, berichtet Grizzlys-Coach Hans Kossmann. Mit Nick Latta, Alexander Weiß und William Wrenn stehen drei Profis dicht vor ihrer Rückkehr in den Kader. „Alle drei sehen im Training gut aus und könnten eine Option sein“, zeigt sich Kossmann positiv gestimmt. Gleichzeitig betont der Headcoach aber auch: „Sie müssen erst in Spielform kommen und sich die Kondition über die Einsätze holen.“

Noch offen ist der Einsatz von Petr Pohl, der im Training technisch und läuferisch zu gefallen wusste. Laut Kossmann wollen die Grizzlys das Donnerstagstraining und die medizinischen Untersuchungen abwarten, bevor es zu einer möglichen Lizenzierung des Deutsch-Tschechen kommt.

Mit den Pinguinen kommt ein Gegner nach Wolfsburg, der in dieser Saison bislang einige Male zu gefallen wusste und aktuell auf Rang zehn steht. Mit Chad Costello, Daniel Pietta und Jakob Berglund haben drei Stürmer 18 und mehr Punkte auf dem Konto. „Krefeld spielt frech und schnell, die haben eine gute Mannschaft“, so Kossmann zum kommenden Gegner.

Neue Fanartikel eingetroffen

Viel Spannendes wartet im Fan Shop an der Eis Arena auf euch: Ab Freitag ist das zweite Adventsspecial erhältlich. Dieses enthält die Grizzlys-Tasse und die Filzuntersetzer (4er-Pack) mit Logo-Design. Beides zusammen gibt es für nur 13,50 Euro – ihr spart satte 25 Prozent.

Brandneu im Sortiment und ein absolutes „Must-Have“ ist der Kalender für das Jahr 2019. Jeder Monat ist mit einem coolen Actionmotiv eines Grizzlys-Profis versehen, welches im Rahmen der Media Days fotografiert wurde. Den Kalender gibt es für 19,00 Euro im Fan Shop sowie am Spieltag am Fan Stand in der Arena.

Abstimmen und gewinnen

Auf der Facebook-Seite der Grizzlys müsst ihr euch aktuell entscheiden: Wer wird der Saubermann des Monats November? Zur Wahl stehen Daniel Sparre, Jeremy Dehner und Cole Cassels. Zu gewinnen gibt es ein signiertes Trikot, welches vom Spieler, der die Wahl gewinnt, im Rahmen eines Heimspiels persönlich übergeben wird. Hier kommt ihr zur Abstimmung.

Ticketspecial Weihnachten - Grizzlys Wolfsburg
Dauerkarte Rückrunde