Grizzlys-Trikots im Netz zu haben

Aktuell können die originalen Trikots der Grizzlys-Profis im Internet ersteigern.
Aktuell können die originalen Trikots der Grizzlys-Profis im Internet ersteigern.

16.04.2018 | NEWS

Die Grizzlys versteigern die diesjährigen Playoff-Trikots ihrer Profis (Silver Edition, game-worn) ab sofort im Internet unter grizzlys-auktion.de. Die Playoff-Jerseys in der Spieler-Variante waren nicht im Shop erhältlich und sind allesamt absolute Unikate.

Die diesjährigen Playoff-Trikots haben eine emotionale Geschichte zu erzählen. Trotz großem Verletzungspech haben sich die Grizzlys in der Silver-Edition, welche anlässlich des Jubiläums „10 Jahre Playoffs“ kreiert wurde, zunächst in der ersten Runde glatt mit zwei Siegen gegen die Schwenninger Wild Wings durchgesetzt. Im Viertelfinale boten die Niedersachsen dem aktuellen Finalisten Eisbären Berlin die Stirn. Trotz großer Leidenschaft unterlagen die Grizzlys am Ende, gingen aber erhobenen Hauptes vom Eis.

Die letzten Trikots

Neben den Jerseys der Spieler, die auch weiterhin für die Grizzlys fighten werden, gibt es auch die Trikots der Profis, die den Club verlassen werden. Jimmy Sharrow, Robbie Bina, Mark Voakes, Tyson Mulock oder Fabio Pfohl haben die letzten Jahre der Grizzlys mit zwei Vizemeisterschaften geprägt. Allen voran das Trikot von Kapitän Tyler Haskins, welches in den Playoffs leider nicht getragen werden konnte, sollte die Herzen aller Sammler und Fans höherschlagen lassen. 

Die Grizzlys bieten ihren Fans ab dem 16. April unter grizzlys-auktion.de die exklusive Chance, sich diese original getragenen Trikots ihrer Eishockey-Helden zu sichern. Neben den Trikots der Grizzlys-Profis legen die Niedersachsen ein Original-Zertifikat, unterschrieben von Sportdirektor und Geschäftsführer Charly Fliegauf, oben drauf.

Hochwertige Verarbeitung

Anders als die Fan-Versionen weisen die Spielertrikots viele Details und Besonderheiten auf. Die Nummern und Spielernamen sind als Patches detailgetreu aufgenäht. Ebenso wie beim Fantrikot sind auch im Spielerjersey Kordeln im Kragenbereich angedeutet. Erstmals hatten die Grizzlys in den Playoffs in den Farben Schwarz und Silber gespielt. Das Logo der Stadt Wolfsburg sowie die Patches „Ten Years Playoffs“ sind im Nackenbereich und im Bund des Trikots aufgestickt.

Alle Trikots sind wahre Unikate und Liebhaberexemplare und sind ein Muss für jeden, der sich ein absolut einmaliges Andenken an die Saison 2017-2018 oder aber an den einen oder anderen langjährigen Grizzlys-Helden sichern möchte.

Das Ende aller Auktionen im Überblick

Samstag, 21. April       
Auktionsende: Fabio Pfohl, Torsten Ankert, Jerry Kuhn

Sonntag, 22. April        
Auktionsende: Alexander Karachun, Jeff Likens, Armin Wurm

Montag, 23. April         
Auktionsende: Conor Allen, Alexander Weiß, Kamil Kreps

Dienstag, 24. April       
Auktionsende: Philip Riefers, Jeremy Dehner, Brent Aubin

Mittwoch, 25. April       
Auktionsende: Robbie Bina, Kris Foucault, Stephen Dixon

Donnerstag, 26. April   
Auktionsende: Tyson Mulock, Christoph Höhenleitner, Jimmy Sharrow

Freitag, 27. April         
Auktionsende: Mark Voakes, Felix Brückmann, Marcel Ohmann

Samstag, 28. April       
Auktionsende: Tyler Haskins, Gerrit Fauser

Sonntag, 29. April        
Auktionsende: Sebastian Furchner, Björn Krupp