02.05.2019

Neuer Torhüter: Grizzlys verpflichten Chet Pickard

Den Grizzlys Wolfsburg ist es gelungen, mit Chet Pickard (29) einen der besten Torhüter der bisherigen DEL-Saison zu verpflichten. Der aktuell noch bei den Adler Mannheim unter Vertrag stehende Deutsch-Kanadier wird bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag bis 2021 erhalten.   

Der mit 1,88 Meter groß gewachsene Goalie wurde im Jahr 2008 in der ersten Runde an Position Nummer 18 von den Nashville Predators gedraftet. Mit einem Gegentorschnitt 1,96 und einer Fangquote von 91,3 Prozent belegt der gebürtige Kanadier mit deutschem Pass einen starken zweiten Platz in der Hauptrundenstatistik der aktuellen DEL-Saison.

Seine erste Station in Europa führte Pickard in der Saison 2012-2013 zu Djurgårdens IF nach Schweden. Nach der folgenden Saison in der AHL bzw. ECHL wechselte der 29-Jährige nach Odense zu den Bulldogs. Zur Spielzeit 2015-2016 ging es für Pickard in die Deutsche Eishockey Liga. Bei den Iserlohn Roosters erwies sich der Deutsch-Kanadier als sicherer Rückhalt und wechselte zwei Jahre später zu den Adler Mannheim. Dort bestätigte Pickard seine Leistungen in der Hauptrunde und sicherte sich mit den Kurpfälzern am Saisonende in der Playoffserie gegen den EHC Red Bull München den Meistertitel.

Chet Pickard wird mit seiner Familie zur Saisonvorbereitung im Juli in Wolfsburg eintreffen und künftig mit der Trikotnummer 34 zwischen den Pfosten stehen. 

„Natürlich sind wir alle sehr froh und stolz, dass wir Chet verpflichten konnten. Er hat in den letzten Jahren immer bewiesen, dass man sich auf ihn zu Einhundertprozent verlassen kann - egal, ob als Starter oder von der Bank kommend. Er ist ein außergewöhnlicher Sportler und Teamplayer, der die Werte der Grizzlys verkörpert und vorlebt. Mit Felix und Chet haben wir ein Top-Duo, das sich gegenseitig pushen wird. Wir sind uns sicher, dass die Mannschaft hiervon am Ende unheimlich profitieren wird“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

Der aktuelle Kader der Grizzlys Wolfsburg für die Saison 2019-2020:

Torhüter (3): Felix Brückmann, Chet Pickard, Mirko Davi

Verteidiger (6): Dominik Bittner, Jeff Likens (AL), Armin Wurm, Steven Raabe, Wade Bergman, Maximilian Adam

Stürmer (12): Garrett Festerling, Brent Aubin (AL), Sebastian Furchner, Anthony Rech (AL), Nick Latta, Christoph Höhenleitner, Eric Valentin, Gerrit Fauser, Valentin Busch, Marius Möchel, Jan Nijenhuis, Spencer Machacek (AL).

*kursiv = neu im Team, AL = Ausländerlizenz.

Grizzly Wolfsburg Gruppenspecials
Grizzlys Express - nach Ingolstadt - 17.11.2019