26.11.2018

BoConcept ist neuer Partner der Grizzlys

Mit BoConcept, dem dänischen Designmöbelhersteller- und Einrichter, können die Grizzlys Wolfsburg einen neuen Partner an ihrer Seite begrüßen. Der dreimalige Vizemeister geht damit einen weiteren wichtigen Schritt im Zuge seiner kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Die Grizzlys haben den nächsten Schritt in ihrer Weiterentwicklung vollzogen. Seit Mitte November präsentiert sich der VIP-Bereich in neuem Glanz. Mit dem Designmöbelhersteller BoConcept konnte dabei eine Premium-Marke als Partner gewonnen werden, der für die Einrichtung verantwortlich ist.

Zusammen mit lokalen Partnern wie Wiggers Werbetechnik, Wolfsburger Spanndecken, Malermeister Kuhn sowie Elektro Polte wurde der VIP-Bereich in der Eis Arena aufwendig umgestaltet.

Die Zusammenarbeit mit BoConcept ist für drei Jahre abgeschlossen und beinhaltet eine hohe werbliche Präsenz in der Arena sowie das Naming Right der VIP-Lounge. Zukünftig wird der Business-Bereich der Grizzlys als „BoConcept Lounge“ betitelt.

Verantwortlich für das Sponsoring von BoConcept ist der Franchisenehmer Ole Valsgaard, der die dänische Marke mit vier Stores in Hamburg, Hannover und Lübeck im Norden vertritt. „Mit der Partnerschaft bei den Grizzlys wollen wir in den nächsten drei Jahren unsere Markenwahrnehmung im Norden und der Region Niedersachsen deutlich erhöhen. Mit der neugestalteten BoConcept Lounge ist uns zusammen mit den Grizzlys ein Show Case gelungen, der ein Aushängeschild für unsere hochwertige Produkte ist.“

Simon Drühmel, Leiter Marketing & Sales der Grizzlys, betont: „Für uns ist der Umbau des VIP Bereiches ein Meilenstein in der Entwicklung der Grizzlys. Die Chemie zwischen Ole Valsgaard und BoConcept sowie den Grizzlys hat seit Beginn der Gespräche einfach gepasst, so dass wir die Zusammenarbeit relativ schnell fixieren konnten. Mit der neuen BoConcept Lounge bieten wir unseren Partnern ein modernes, gemütliches Ambiente und können Unternehmen aus der Region nun auch eine hochwertige Location mit einem besonderen Charme anbieten, die eine überraschende Ergänzung zum Sport auf dem Eis ist. Natürlich erhoffen wir uns auch die Einnahmen im VIP-Bereich mittelfristig zu steigern.“

Über BoConcept

BoConcept Hannover, Hamburg und Lübeck haben sich in den letzten Jahrzehnten nicht nur bei Endkunden einen Namen gemacht. Auch zahlreiche Firmen und Vereine, haben sich das optimale Einrichtungskonzept von den designigen Dänen für die unterschiedlichsten Branchen realisieren lassen – vom Einzel- bis zum Großprojekt.

Modernität, Stilsicherheit, Funktionalität und hochklassiges Qualität - mit diesen Attributen überzeugt BoConcept schon seit über 65 Jahren auf voller Linie. Klassisches dänisches Design, das nicht nur bei der privaten Inneneinrichtung voll zur Geltung kommt.

Geschäftskunden auf der ganzen Welt nutzen die jahrelange Erfahrung von BoConcept im Designmöbelsektor und die hoch kompetente und fachgerechte Beratung. Dabei spielt es keine Rolle, um welche Größenordnung es sich bei den Business-Projekten handelt. Die erfahrenen Concepter beraten gezielt, wenn es um Lounges, Gastronomie, Praxen, Büros, Ferienwohnungen oder Hotels geht - und finden zusammen mit ihren Auftraggebern aus den unterschiedlichsten Branchen das optimale Einrichtungskonzept.

Der Däne Ole Valsgaard, Inhaber der BoConcept Stores in Hamburg, Hannover und Lübeck, realisiert mit seinen Teams nun schon seit fast 20 Jahren mit großer Leidenschaft und Herzblut anspruchsvolle Großprojekte im Business- und Objektbereich.

Neben der 800 qm großen BoConcept-Lounge im Hamburger Volksparkstation und der VIP-Lounge in der Barclaycard Arena, reihen sich über 146 Filialen der Hamburger Sparkasse, Ferienwohnungen, das Hotel am Michel, der ADAC-Mitarbeiterbereich in Hannover oder die Bar- und Event-Locations Sky and Sand (Hamburg) und der Pepermint-Pavillon (Hannover) in die Referenzliste ein.

Jüngstes Projekt – die VIP-Lounge der Wolfsburger Grizzlys, wo passend zum schwarz-orange-Logo der Grizzlys die Lounge mit Möbeln in Weiß, Schwarz und Orange konzipiert wurde, was die gesamte Räumlichkeit in einem stilvollen Glanz erscheinen lässt. Für die 220 Gäste planten die Concepter drei unterschiedliche Sitzhöhen, was die Raumwirkung großzügig und dennoch gemütlich macht. Je nach Stimmung und Gesprächspartner trinkt man ein Bier an den Bartischen, speist komfortabel an 6er-Tischen oder genießt einen Cappuccino in den gemütlichen Sofas. Das Einrichtungskonzept wird durch eine dezente Dekoration und kraftstarke Mannschaftsmotive an den Wänden abgerundet.

Auftraggeber haben oft zahlreiche Anforderungen und Kriterien an die zu gestalteten Räumlichkeiten, allerdings fehlt manchmal das Bild vom Gesamtkonzept. Genau dies ist eine Kernkompetenz der BoConcept Innenarchitekten. Die Vorstellungen der Kunden werden gekonnt mit modernen Designmöbeln, einer intelligenten Raumaufteilung sowie mit passenden Wohnaccessoires und durchdachten Farbwelten realisiert und in Szene gesetzt.

Einrichtungskonzepte für Büros, Gewerberäume, Hotels und andere Flächen, die für den Kundenverkehr konzipiert sind, profitieren vor allem von der Qualität, Modernität und Bequemlichkeit, die die BoConcept Kollektion auszeichnet.

Eine Auswahl realisierter Business-Projekt steht zum Download bereit: Download BoConcept B2B (PDF): https://www.boconcept-experience.de/hamburg/wp-content/uploads/2016/12/B2B-Referenz-Projekte-2016.pdf

Weitere Informationen: http://www.boconcept-experience.de/hamburg/business-objekt/

 

Ticketspecial Weihnachten - Grizzlys Wolfsburg
Dauerkarte Rückrunde