21.10.2018

Heimniederlage gegen den Meister

Nicht viel Neues, wenn die Grizzlys gegen München spielen: Die Mannschaft von Cheftrainer Pekka Tirkkonen unterlag Sonntagnachmittag dem EHC Red Bull München vor gut 2.700 Zuschauern mit 0:4 (0:1, 0:1, 0:2). Dabei gelangen dem amtierenden Meister sowohl zwei Tore in Über- als auch in Unterzahl.

Alle Highlights der Partie mit Bildern und Videos können kostenfrei und ohne Anmeldung bei Twitter noch einmal nachgelesen werden. Die TV-Highlights gibt es ab Montag unter grizzlys.de.

Die Trainerstimmen zum Spiel.

Das Spiel im Stenogramm

Ergebnis: 0:4 (0:1 | 0:1 | 0:2)

Torfolge: 0:1 (08:33) Jaffray (Voakes | 4:5), 0:2 (28:11) Joslin (Voakes, Mauer | 5:4), 0:3 (45:10) Stajan (Boyle | 4:5), 0:4 (51:26) Mauer (Mitchell, Voakes | 5:4).

Strafminuten: Grizzlys 14, München 8 plus 25 Hager (Knie-Check)

Schiedsrichter: Patrick Gogulla, Marc Iwert

Zuschauerzahl: 2.702 | Eis Arena

Aufstellung der Grizzlys

David Leggio, Jerry Kuhn

Jeremy Dehner, Armin Wurm, William Wrenn, Wade Bergman, Jeff Likens, Björn Krupp

Brent Aubin, Alexander Karachun, Jason Jaspers, Sebastian Furchner, Alexander Weiß, Marcel Ohmann, Cole Cassels, Nick Latta, Gerrit Fauser, Spencer Machacek, Christoph Höhenleitner, Daniel Sparre.

Ticketspecial Weihnachten - Grizzlys Wolfsburg
Dauerkarte Rückrunde