Auf in den Endspurt der Hauptrunde

Die maximale Punktzahl wollen die Grizzlys aus den letzten zehn Hauptrundenspielen holen. Bild: CP24.
Die maximale Punktzahl wollen die Grizzlys aus den letzten zehn Hauptrundenspielen holen. Bild: CP24.

10.01.2018 | NEWS

Nach einem ereignisreichen Dienstag bereiten sich die Grizzlys mit höchster Konzentration auf die beiden wichtigen DEL-Partien des Wochenendes vor. Am Freitag (19.30 Uhr) geht es für den Vizemeister dabei zunächst zum Nordderby nach Bremerhaven. Alle Fans, die ihr Team begleiten möchten, können sich hier Tickets sichern. Sonntag (16.30 Uhr) folgt das Heimspiel gegen Iserlohn.

Das erste Aufeinandertreffen in der Seestadt ging aus Sicht der Grizzlys in der Overtime mit 2:3 verloren. Damals hatte der Vizemeister einmal mehr große Moral bewiesen und gegen starke Bremerhavener einen 0:2-Rückstand aufgeholt. „Wir wissen, dass Bremerhaven gerade zu Hause sehr gutes Eishockey spielen kann. Darauf müssen wir uns vorbereiten und uns an unseren Plan halten“, so Stürmer Brent Aubin.

Im Rahmen der wöchentlichen Pressekonferenz betonte Cheftrainer Pavel Gross, dass die restliche DEL-Saison für ihn und die Mannschaft an allerhöchster Stelle stehen. „Wir haben noch vier Monate vor uns und werden hier noch gute Zeiten erleben“, gab sich der nach der Saison scheidende Grizzlys-Coach sehr positiv. Sportdirektor Charly Fliegauf pflichtete ihm bei: „Wir werden uns bestmöglich auf jedes Spiel vorbereiten und wollen Punkte holen. Den vierten Platz wollen wir nicht mehr verlassen.“ Erster Schritt hin zu diesem Ziel wäre ein Auswärtssieg in Bremerhaven mit anschließendem Erfolg gegen Iserlohn.

Mitmachen und eine Küche gewinnen

Grizzlys-Partner KüchenTreff Wolfsburg verlost am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen Iserlohn eine nagelneue Küche. Alle Fans können sich auf der Facebookseite der Grizzlys für das große Pausenspiel anmelden. Insgesamt vier Kandidaten treten in der zweiten Drittelpause zum Zielschießen auf dem Eis an. Wer von der Torlinie aus am nähesten an den Mittelbullypunkt schießt, gewinnt die neue Küche (ohne E-Geräte).

TV-Information

Das Auswärtsspiel der Grizzlys am Dienstag, 23. Februar (19.30 Uhr) bei den Eisbären Berlin wird live im Free-TV bei SPORT 1 gezeigt.