13.11.2022

DEB-Team gewinnt den Deutschland-Cup

Mit dem zweiten 3:0-Sieg in Folge hat die deutsche Nationalmannschaft ihren Titel beim Deutschland Cup verteidigt. Am Sonntagnachmittag setzte sich das DEB-Team gegen die Slowakei mit eben jenem Ergebnis durch. Aus Grizzlys-Sicht stand diesmal nur Luis Schinko auf dem Eis, der allerdings erneut eine Torbeteiligung verbuchte…

Etwas mehr als sechs Minuten waren gespielt, als die Gastgeber mit einem Mann mehr auf dem Eis agierten. Mannheims Tim Wohlgemuth verwertete einen Diagonalpass Schinkos zum 1:0 – der zweite Assist im dritten Länderspiel für den 22-jährigen Grizzly. Die weiteren Treffer für das Team Deutschland erzielten Tobias Eder (31.) und Tim Fleischer (60.).

Damit ist der Deutschland-Cup ebenso beendet wie die Länderspielpause. Schwarz-Orange empfängt bereits am Dienstag (18 Uhr) im Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League Lulea Hockey aus Schweden. Tickets für die Begegnung gibt’s hier.