31.05.2022

Vorbereitungsprogramm auf die Saison 2022-2023

Durch die Qualifikation für die Champions Hockey League mussten die Grizzlys Wolfsburg in Person von Sportdirektor Charly Fliegauf das Vorbereitungsprogramm auf die Saison 2022-2023 etwas anpassen. Neben einem Turnier in der Schweiz werden die Niedersachsen ein Testspiel in Bremerhaven bestreiten.

Anfang August werden sich alle Grizzlys-Spieler und sportlichen Verantwortlichen in Wolfsburg versammeln. Am Ende der ersten knapp zwei Wochen findet am Sonntag, den 14. August um 14.00 Uhr ein Testspiel bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven statt.

Danach geht es für die Mannschaft von Cheftrainer Mike Stewart vom 20. bis 26. August ins Trainingslager in der Schweiz. Im Rahmen des „La Coupe des Bains“-Turniers treffen die Grizzlys auf die Teams des HC Lausanne, Fribourg-Gottéron, die ZSC Lions, KooKoo Kouvola aus Finnland sowie erneut die Fischtown Pinguins.

Spielplan

Dienstag, 23. August
Beginn um 19.45 Uhr in Guin (Düdingen)
Fribourg-Gottéron v Grizzlys

Donnerstag, 25. August
Beginn um 20.00 Uhr in Yverdon les Bain
HC Lausanne v Grizzlys

Freitag, 26. August
Beginn um 17.00 Uhr in Yverdon les Bain
ZSC Lions v Grizzlys

Champions-Hockey-League-Spiele vor Terminierung

In der Gruppe B der CHL treffen die Grizzlys auf den Schweizer Champion EV Zug, TPS Turku aus Finnland und Olimpija Ljubljana aus Slowenien. Der genaue Spielplan wird demnächst veröffentlicht.