31.12.2021

Anspielzeiten angepasst

Nach den geltenden Bestimmungen im Zuge der Coronapandemie und dem damit einhergehenden Ausschluss von Zuschauern in einigen den Arenen der PENNY DEL, hat die Liga die Startzeiten einiger Partien angepasst. Ziel ist es, den Fans die Möglichkeit zu geben, mehr Partien an den Spieltagen live bei MagentaSport verfolgen zu können.

Während die Spieltage mit der MagentaSport-Konferenz unangetastet bleiben, werden die weiteren Spieltage unter der Woche mit mehreren Partien aufgefächert. Demnach beginnen die einzelnen Spiele teils eine Stunde vor oder nach der gewohnten Zeit von 19.30 Uhr.

Folgende Partien der Grizzlys sind betroffen

04. Januar 2022

Straubing Tigers - Grizzlys Wolfsburg
Bully: 20.30 Uhr

19. Januar 2022

Grizzlys Wolfsburg - Bietigheim Steelers
Bully: 20.30 Uhr

Die Grizzlys können ihre Heimspiele im neuen Jahr - Stand 30.12.2022 - vor zumindest 500 Dauerkarteninhabern austragen. Alle Ticketbesitzer werden persönlich per E-Mail informiert. Es gilt die 2G-Plus-Regel. Geboosterte Personen brauchen keinen zusätzlichen Test. Eine Teststation gibt es am Fan-Treff vor der Eis Arena.