12.02.2020

Grizzlys starten in die finale Phase

Für die Grizzlys geht es am Freitag (19.30 Uhr) im ersten Spiel nach der Pause mit dem Heimspiel gegen Straubing weiter. Stürmer Brent Aubin blickt positiv in Richtung Saisonendspurt.

Brent Aubin über…

…die zurückliegende Spielpause:

Wir hatten vor der Pause einen guten Lauf. Daran wollen wir anknüpfen. Es war wichtig, nach den vielen Spielen den Kopf frei zu bekommen und Kraft für die wichtige Phase der Saison zu tanken. Meine Familie und ich waren gemeinsam im Kurzurlaub in Frankreich.

…die Stärken der Grizzlys im Endspurt:

Wir sind in den letzten Partien noch enger zusammengewachsen und haben in vielen entscheidenden Situationen richtige Entscheidungen getroffen. Jeder hat mit viel Einsatz gespielt, wir haben viele Schüsse geblockt. Mit dieser Einstellung müssen wir in die restlichen Partien gehen.

…das Ziel für die Hauptrunde:

Natürlich werden wir versuchen, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen. Was am Ende dabei herauskommt, werden wir sehen. Klar: Platz sechs wäre super, aber unser Fokus sollte zunächst darauf liegen, unsere Position unter den Top-10 zu festigen und den Abstand auf Platz 11 zu vergrößern. Dafür müssen wir schon am Freitag die ersten Punkte holen.

…das Spiel am Freitag gegen Straubing:

Straubing spielt eine sehr gute Hauptrunde, das haben wir in den vorherigen Duellen gesehen. Ich denke, es wird ein ausgeglichenes Spiel, in dem beide versuchen werden, optimal aus der Pause zu kommen. Für uns wird auch die Unterstützung der Zuschauer wieder eine wichtige Rolle spielen. Gegen München und Mannheim war der Support richtig gut und laut. Das hat uns auf dem Eis sehr geholfen.