25.10.2019

Grizzlys geben Punkte ab

Die Grizzlys Wolfsburg mussten sich am Freitagabend vor rund 2.800 Zuschauern mit 2:4 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers geschlagen geben. Eine zweimalige Führung reichte am Ende nicht. Am Sonntag (14.00 Uhr) sind die Grizzlys in Schwenningen gefordert. Den Live-Ticker gibt es wie immer bei Twitter, Magenta Sport überträgt live und kostenpflichtig.  

Personal: Marius Möchel, Mike Sislo und Ryan Button fehlten aufgrund ihrer Verletzungen. Dafür kehrten Christoph Höhenleitner und Nick Latta zurück ins Line Up. Das Tor hütete Felix Brückmann.  

Die Grizzlys starten gut in ein insgesamt ausgeglichenes erstes Drittel. Rückkehrer Christoph Höhenleitner verwertete einen Pass von Nick Latta zur 1:0-Führung. Diese gab jedoch im Mittelabschnitt kaum Rückhalt. Nürnberg spielte vermehrt in Richtung Tor der Niedersachsen und traf folgerichtig durch Eugen Alanov zum Ausgleich.

Im Schlussdrittel konnten die Grizzlys durch einen Powerplaytreffer von Spencer Machacek erneut vorlegen. Aber Nürnberg konterte per Doppelschlag durch Chad Bassen und abermals Eugen Alanov – 2:3. Trotz einer kurzen Drangphase gelang der Ausgleich nicht. Stattdessen besorgte Brandon Buck per Empty-Net-Goal den 2:4-Endstand.

Den gesamten Spielverlauf gibt es hier. Die Highlights folgen bei Magenta Sport.

Das Spiel im Stenogramm

Ergebnis: 2:4 (1:0 | 0:1 | 1:3)

Torfolge: 1:0 (8.) Höhenleitner (Latta, Valentin), 1:1 (38.) Alanov, 2:1 (48.) Machacek (Furchner, Jones | PP1), 2:2 (52.) Bassen, 2:3 (53.) Alanov, 2:4 (59.) Buck (ENG)

Strafminuten: Wolfsburg 10, Nürnberg 8

Schiedsrichter: Gordon Schukies, Lukas Kohlmüller

Zuschauerzahl: 2.776 | Eis Arena

Aufstellung der Grizzlys

Felix Brückmann, Chet Pickard

Armin Wurm, Dominik Bittner, Wade Bergman, Chris Casto, Jeff Likens, Nick Jones, Maximilian Adam

Brent Aubin, Mathis Olimb, Anthony Rech, Spencer Machacek, Alexander Johansson, Sebastian Furchner (C), Garrett Festerling, Mike Sislo, Gerrit Fauser, Christoph Höhenleitner, Eric Valentin, Jan Nijenhuis, Nick Latta.

Grizzly Wolfsburg Gruppenspecials
Grizzlys Express - nach Ingolstadt - 17.11.2019