10.10.2019

Grizzlys in München gefordert

Spannendes Wochenende für die Grizzlys Wolfsburg: Am Freitag wartet auf die Niedersachsen eine Mammutaufgabe beim bislang ohne Punktverlust gebliebenen EHC Red Bull München. Am Sonntag (14.00 Uhr, Eis Arena) folgt das Nordderby gegen Bremerhaven. Tickets gibt es im Fan Shop sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen. 

Personal

Neuzugang Chris Casto dürfte am Wochenende sein Debüt in der Deutschen Eishockey Liga feiern. Hinter dem Einsatz von Mike Sislo steht noch ein Fragezeichen. Der Stürmer ist jedoch wieder voll im Trainingsbetrieb. Sicher ausfallen werden Marius Möchel, Christoph Höhenleitner und Ryan Button.

Bilanz

München verlor gegen kein anderes Team öfter zu Hause als gegen die Grizzlys. Bilanz: 25 Spiele, 13 Siege, 12 Niederlagen. Torverhältnis: 61:59.

Nordderbys versprechen derweil viele Tore. 8,3 Treffer fielen bislang durchschnittlich. Sechsmal trafen Wolfsburg und Bremerhaven aufeinander. Bilanz: 4:2 Siege, 28:22 Tore aus Sicht der Grizzlys.

Nordderby

Die Eis Arena öffnet am Sonntag bereits um 12.30 Uhr. Den Spieltagsinformationsflyer gibt es seit dieser Saison als Faltheft an den Stationen Fan Shop, mobiler Fan Stand sowie in der Halterung auf dem Balkon Richtung "Treppe rechts". Darin enthalten sind Infos über das jeweilige Heimspiel und rund um die Grizzlys.

Grizzly Wolfsburg Dauerkarte 2019-2020
Grizzlys Express - nach Ingolstadt - 17.11.2019