04.10.2019

2:5 in Mannheim - Sonntag Heimspiel

Am achten Spieltag der DEL unterlag die Mannschaft von Pat Cortina in Mannheim bei den Adlern mit 2:5. Am Sonntag um 14.00 Uhr folgt das Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG. Die Eis Arena öffnet eine Stunde vor Spielbeginn. Tickets gibt es an den Tageskassen.

Personal: Neben Marius Möchel, Christoph Höhenleitner und Ryan Button fehlt auch Mike Sislo (Unterkörper). Jeff Likens war zudem noch für eine Partie gesperrt. Im Tor erhielt Felix Brückmann den Vorzug vor Ex-Adler Chet Pickard.

Nach einem Frühstart der Adler und einem Treffer durch Rendulic konnten die Grizzlys die Partie drehen. Verantwortlich dafür war das Powerplay. Zunächst glich Gerrit Fauser mit einem trockenen Schuss ins Kreuzeck aus. Kurz vor Drittelende drosch Wade Bergman den Puck von der blauen Linie in den Winkel. Zweimal Überzahl, zwei Tore – eiskalte Grizzlys.

Doch Mannheim sorgte im Mittelabschnitt für klare Verhältnisse. David Wolf, Andrew Desjardins und Markus Eisenschmid brachten die Gastgeber mit 4:2 in Führung. Die Grizzlys waren im Mittelabschnitt in nahezu allen Belangen unterlegen und hatten den Adlern nur wenig entgegenzusetzen. Im Schlussabschnitt sorgte erneut Desjardins für den 5:2-Endstand.

Den gesamten Spielverlauf gibt es im Live-Ticker bei Twitter. Die Highlights folgen bei Magenta Sport.

Das Spiel im Stenogramm

Ergebnis: 5:2 (1:2 | 3:0 | 1:0)

Torfolge: 1:0 (3.) Rendulic, 1:1 (9.) Fauser (Bergman, Bittner | PP1), 1:2 (20.) Bergman (Bittner, Festerling | PP1), 2:2 (21.) Wolf, 3:2 (27.) Desjardins, 4:2 (37.) Eisenschmid, 5:2 (52.) Desjardins

Strafminuten: Mannheim 6, Grizzlys 12

Schiedsrichter: Benjamin Hoppe, Marc Wiegand

Zuschauerzahl: 10.992 | SAP-Arena

Aufstellung der Grizzlys

Felix Brückmann, Chet Pickard

Armin Wurm, Dominik Bittner, Wade Bergman, Nick Jones, Maximilian Adam, Steven Raabe

Brent Aubin, Mathis Olimb, Anthony Rech, Spencer Machacek (A), Alexander Johansson, Sebastian Furchner (C), Garrett Festerling, Gerrit Fauser (A), Valentin Busch, Nick Latta, Jan Nijenhuis, Eric Valentin.

Grizzly Wolfsburg Dauerkarte 2019-2020
Grizzlys Express - nach Ingolstadt - 17.11.2019