29.09.2019

Keine Punkte am Jubiläumswochenende

Die Grizzlys konnten im 1001 DEL-Spiel von Sebastian Furchner keinen Sieg erringen. Vor mehr als 3.000 Zuschauern trafen Garrett Festerling und Ryan Button. Schon am Mittwoch (19.30 Uhr) folgt das nächste Heimspiel gegen die Straubing Tigers.

Personal: Christoph Höhenleitner und Marius Möchel (beide Beinverletzung) fehlten weiterhin. Eric Valentin rückte für Jan Nijenhuis ins Line-Up. Im Tor stand Chet Pickard.

Vor dem Spiel wurde „Furchi“ noch einmal vor heimischer Kulisse geehrt. Und die hatte es in sich: Eine riesige Choreografie über alle Tribünen sorgte für mehr als nur Gänsehaut. Ein wahrlich würdiger Rahmen für die Leistung des Grizzlys-Stürmers.

Die Gäste aus Augsburg gingen durch Daniel Schmölz früh in Führung. Garrett Festerling konnte jedoch nach Zuspiel von Sebastian Furchner prompt ausgleichen. Dank des Treffers von David Stieler konnten die Panther eine 2:1-Führung mit in die Pause nehmen.

Nach mehreren Strafen gegen die Grizzlys, darunter eine 5+20 gegen Jeff Likens wegen Bandenchecks, traf Simon Sezemsky bei Vier gegen Drei zum 3:1. Ryan Button, der bereits am Freitag in Köln getroffen hatte, sorgte kurz vor der Pause für das 2:3 und wieder etwas mehr Hoffnung.

Doch der Ausgleich gelang den weiterkämpfenden Grizzlys im Schlussdrittel nicht. Augsburg nahm die Punkte am Ende mit auf die Heimreise. Für das Team von Pat Cortina endete das Jubiläumswochenende punktlos.

Den gesamten Spielverlauf gibt es in unserem Live-Ticker. Die Highlights folgen bei Magenta Sport.

Hier geht es zur Pressekonferenz.

Das Spiel im Stenogramm

Ergebnis: 2:3 (1:2 | 1:1 | 0:0)

Torfolge: 0:1 (4.) Schmölz, 1:1 (5.) Festerling (Furchner), 1:2 (14.) Stieler, 1:3 (29.) Sezemsky, 2:3 (39.) Button

Strafminuten: Grizzlys 10 plus 25 Likens (Bandencheck), Augsburg 12

Schiedsrichter: Lukas Kohlmüller, Marian Rohatsch

Zuschauerzahl: 3.056 | Eis Arena

Aufstellung der Grizzlys

Chet Pickard, Felix Brückmann

Jeff Likens, Armin Wurm, Dominik Bittner, Wade Bergman, Ryan Button, Nick Jones, Maximilian Adam

Brent Aubin, Mathis Olimb (A), Anthony Rech, Spencer Machacek, Alexander Johansson, Sebastian Furchner (C), Garrett Festerling, Mike Sislo, Gerrit Fauser (A), Valentin Busch, Nick Latta, Eric Valentin.

Grizzly Wolfsburg Dauerkarte 2019-2020
Grizzlys Express - nach Ingolstadt - 17.11.2019