14.05.2019

Erste Trainingsphase gestartet

Eine Trainingsgruppe bestehend aus aktuellen Profis der Grizzlys sowie einigen Jungtalenten der Kooperationspartner aus Kassel und Halle ist am Montag in die erste Phase der Saisonvorbereitung gestartet. Weitere Einheiten folgen in den kommenden Wochen.

Unter den Augen von Headcoach Pat Cortina und den exakten Anweisungen des neuen Fitnesscoachs Peter Kruse, der den nach Klagenfurt wechselnden Lion Hennig im Coach Staff ablösen wird, absolvieren die Eishockey-Cracks in dieser Woche insgesamt acht Einheiten, die sowohl im Fitnessstudio als auch in und vor der Eis Arena stattfinden. Zum Ausklang und Ausgleich steht am Sonnabend etwas Hallenfußball auf dem Plan.

"Die Jungs sind sehr engagiert und zeigen den Willen, hart zu arbeiten und die Vorgaben des Coaches exakt umzusetzen", betonte Cheftrainer Pat Cortina am Rande der Einheiten.

Save-the-Date
Grizzlys Wolfsburg - DAUERKARTEN 2019-2020