25.01.2019

Grizzlys empfangen Düsseldorf

Drei Siege in Folge haben Mannschaft und Fans gutgetan. Nun wollen die Grizzlys ihren kleinen Höhenflug auch am kommenden Wochenende fortsetzen. Es warten jedoch schwierige Aufgaben gegen zwei Top-Teams der Liga. Am Freitag (19.30 Uhr) empfangen die Niedersachsen zunächst die drittplatzierte Düsseldorfer EG. Tickets für die Partie gegen die DEG gibt es unter grizzlys.de. Die Eis Arena öffnet eine Stunde vor Spielbeginn.

Düsseldorf und München, aktuell auf Tabellenplatz drei und zwei stehend, heißen die Grizzlys-Gegner am kommenden Wochenende. Nach drei Siegen in Folge wollen die Grizzlys auch diese anspruchsvollen Aufgaben bestehen. „Wir müssen defensiv gut organisiert stehen und in er Offensive Nadelstiche setzen“, betont Cheftrainer Hans Kossmann. Auf die Tabelle schaut bei den Grizzlys weiterhin keiner. „Wir sehen nur die Spiele und die zu vergebenen Punkte. Am Ende werden wir sehen, wo wir stehen.“

Das erste Duell in der Eis Arena konnten die Grizzlys mit 4:3 für sich entscheiden. Grizzlys-Torschützen waren Daniel Sparre, Alex Weiß, Jeremy Dehner und Jeff Likens. Für die DEG trafen Leon Niederberger, John Henrion und Alexander Barta.

Angebote im Fan Shop

Aktuell sind alle Jacken (33 Prozent) sowie Hoodies und Polo-Shirts (40 Prozent) stark reduziert – passend zur kalten Jahreszeit.

Save-the-Date
Grizzlys Wolfsburg - DAUERKARTEN 2019-2020