Showdown! Spiel 7: Grizzlys in Köln

Die Grizzlys treten am Dienstag zum alles entscheidenden siebten Spiel in Köln an.
Die Grizzlys treten am Dienstag zum alles entscheidenden siebten Spiel in Köln an.

20.03.2017 | NEWS

Viel enger, viel spannender kann es nicht sein: Beim Stand von 3:3 geht die Best-of-Seven-Viertelfinalserie zwischen den Grizzlys und den Kölner Haien am Dienstag (20.00 Uhr) in das entscheidende Spiel. Das Playoff-Radio überträgt den Showdown live und bis zum Ende unter grizzlys.de/playoffradio. SPORT1 zeigt die Partie Mannheim gegen Berlin als Einzelspiel. Auf Telekomeishockey.de gibt es alle drei Partien als Konferenz.

Aufbruchsstimmung im Lager des Vizemeisters: Am Montagmittag, nach einer kurzen Trainingseinheit und einem gemeinsamen Mittagessen, machte sich der Grizzlys-Tross auf den Weg nach Köln. Das verlorene Spiel am Sonntag ist abgehakt. Der Blick geht nach vorne – wie es schon seit Jahren der Fall ist. „Wir spielen ein siebtes Spiel. Das ist spannend. Wir freuen uns auf diese neue Aufgabe und Situation“, so Kapitän Tyler Haskins. Erstmals seit DEL-Zugehörigkeit spielen die Grizzlys in einer Best-of-Seven-Serie eine alles entscheidende Partie. „Wir werden alles dafür tun, das Halbfinale zu erreichen“, verspricht der US-Amerikaner.

On The Road Again

Gemeinsam mit ihrem Caterer Nafi Öztan, der in Spiel 5 als Glücksbringer gefehlt hatte, macht sich Crew des Playoff-Radios am Dienstag auf die Reise ins Rheinland. Gutes Omen also, dass es für die Grizzlys mit dem Einzug ins Halbfinale klappt. War Öztan dabei, gab es meistens etwas zu feiern. So soll es auch am Dienstagabend sein. Das Playoff-Radio geht gegen 19.50 Uhr live auf Sendung.

Ticketinformationen

Alle Informationen zu einem möglichen Halbfinale und dem damit verbundenen Ticketverkauf würden die Grizzlys direkt nach Spiel 7 in Köln bekanntgeben. Trotz der Ungewissheit laufen die Planungen auf Hochtouren. Mit den Partien Mannheim gegen Berlin und Nürnberg gegen Augsburg sind zwei weitere Serien am Dienstag im Showdown. Dementsprechend stellt sich erst Dienstagnacht heraus, wie es bereits am Freitag weitergehen würde. Eine Mammutaufgabe für alle Organisationen.